Priv.-Doz. Dr. med. Oliver Niggemeyer

Qualifikation

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie


  • Zusatzbezeichnung Spezielle Orthopädische Chirurgie, Rheumaorthopädie

Schwerpunkte

  • Endoprothetik
  • Rheumaorthopädie

Vita

1988-1994

 

1994-1996

 

1996

 

1996-1997

 

1997-2005

 

2005-2012

 

2012

 

 

seit 2012

 

 

 

Studium der Humanmedizin an der Universität Mainz

 

Weiterbildung Orthopädie, Universitätsklinikum Düsseldorf

 

Promotion an der Universität Mainz

 

Weiterbildung Chirurgie, Universitätsklinikum Düsseldorf

 

Weiterbildung Orthopädie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)

 

Oberarzt, Orthopädische Klinik, Rheumaklinik Bad Bramstedt

 

Habilitation und Verleihung der Venia legendi für das Fach Orthopädie durch den Fachbereich Medizin der Universität Hamburg

 

Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Asklepios Westklinikum Hamburg